Link to SANY
Sprache: 
International
Extranet
Impressum
Datenschutzerklärung

Referenzen - Einsatzberichte

ErgebnisseKennung
Betonpumpe rationalisiert Fertigteilproduktion

Hersteller von Betonfertigteilen stehen oft vor dem Problem, eine wirtschaftliche Fertigung auch bei kleinen Betonmengen anbieten zu können. Ein Thema beispielsweise bei der Produktion von Schacht-Fertigbauteilen für die Regen- und Abwasserkanalisation. Hier werden die Fertigteile in einer Vielzahl von Durchmessern, Anschlusswinkeln
und mit verschiedenen vertikalen Neigungen benötigt. Doch es gibt Lösungen, die aufhorchen lassen.

ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4373
Jahr
2011
Land
Tschechien
Maschine
P 715 SE, RV 10
Betonweitförderung im Lainzer Tunnel / Wien

Der Lainzer Tunnel ist ein 12,8 km langer Bahntunnel in Wien, zur Verbindung der Westbahn- mit der Südbahnstrecke und der Donauländebahn ab Dezember 2012. Zweck des Vorhabens ist die Erhöhung der Kapazität im Ost-West-Transit.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
TS 4375
Jahr
2011
Land
Österreich
Maschine
BSA 2109 D, BSA 1409 D
Tunnelbetonierzug für Feste Fahrbahn im Citytunnel Malmö, Schweden

In den Tunnelabschnitt mit zwei Einzelröhren à 6 km wird eine „Feste Fahrbahn“ eingebaut. Die Schwellen sind im Beton eingebettet und können über eine hochelastische Einlage die durch Hochgeschwindig- keitszüge verursachten Erschütterungen besser absorbieren. Höchste Präzision ist beim Einbau der Gleise gefragt. Die frisch in den Beton eingebetteten Schwellenschuhe dürfen keine Erschütterungen erfahren. Bereits kleinste Veränderungen an der Ausrichtung der Gleise können dazu führen, dass die Fahrbahn nicht mehr den ursprünglichen Auslegungen zur Hochgeschwindigkeitsüberfahrt entspricht.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
TS 4357
Jahr
2010
Land
Schweden
Maschine
BSA
PM Technik im Land der goldenen Pagoden: Wasserkraftwerk Yeywa/Myanmar

In Myanmar (Burma) gehen die Arbeiten am Wasserkraftwerk von Yeywa, einem der größten des Landes, zügig voran. Ein PM Stationärmast, mehrere Betonpumpen sowie ein Telebelt Teleskop-Bandförderer sind auf der Baustelle geschätzte Partner.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4157
Jahr
2009
Land
Myanmar
Maschine
Telebelt, MX 32, M 38, BSA 2109 HD
Brückenbau mit unterschiedlichen Mastgrößen

In Sachsen-Anhalt wird am Ortsrand von Lochau die Straßenbrücke über die Weiße Elster komplett erneuert. Sie ersetzt eine Spannbetonkonstruktion aus DDR-Zeit und stellt im Verlauf der Landstraße L 183 die Verbindung nach Merseburg sicher.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht
BP 4158
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
M 24-4, M 52-5
50 Stunden unter Wasser: M 63-5 pumpt 3.300 m³ Beton ohne Unterbrechung

Für die fugenlose Herstellung einer 40 x 90 m großen Unterwasser-Betonsohle förderte die größte Autobetonpumpe Österreichs, eine Putzmeister BSF 63-5.20 H von Asamer & Hufnagl (Ohlsdorf, Oberösterreich), ohne Unterbrechung 3.300 m³ Beton. Taucher begleiteten den zwei Tage dauernden Einsatz.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4159
Jahr
2009
Land
Österreich
Maschine
M 63-5
Fußball-WM verbessert Infrastruktur am Kap

In Südafrika hat die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 erheblichen Einfluss auf den Ausbau des Eisenbahnnetzes. Neben anderen Projekten wird deshalb vor allem für die Fertigstellung des Gautrain, eine 80 km lange Schnellzug-Verbindung, mit hohem Tempo vorangetrieben. Zwei Putzmeister Betonpumpen und ein Stationärmast sind in die Produktion der zahlreichen großen Beton-Fertigteilelemente eingebunden.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4160
Jahr
2009
Land
Südafrika
Maschine
BSA 1409 D, MX 24
Gleichmäßige Betonverteilung beim Brücken-Freivorbau

Auch anspruchsvolle Brückenbauwerke können durch relativ geringen Aufwand mit  Betonpumpen und Betonverteilungsgeräten realisiert werden. Bestes Beispiel ist die Fertistellung der Talbrücke Hacka in Tschechien. Sie wurde nach nur zwei Jahren Bauzeit Ende Juni 2007 an den Bauherrn übergeben.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4161
Jahr
2009
Land
Tschechien
Maschine
BSA 1407 D
Hangsicherung mit kompakter Nassspritz-Betonpumpe

Auch auf Großbaustellen haben kleine Baumaschinen ihre Berechtigung. Denn sie sind selbst bei schwierigen Bodenverhältnissen beweglich, lassen sich problemlos umsetzen und sind schnell einsatzbereit. Das zeigt der folgende Anwendungsbericht einer Putzmeister Nassspritzbetonpumpe aus Südostasien.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4167
Jahr
2009
Land
Thailand
Maschine
P 715 TD
Tunnelröhre sicher verankert

Ein beeindruckendes Tunnelbauprojekt in Spaniens Hauptstadt Madrid ist die Verlegung eines südlichen Teilstücks der stark befahrenen Stadtautobahn M30 unter die Erdoberfläche. Eingesetzt wurden hier auch mehrere Putzmeister Pumpen für Betonförderung und zum Hinterfüllen der Tübbinge mit Spezialmörtel. Pumpweiten von 600 m, hohe Luftfeuchtigkeit und harter Dauerbetrieb waren an der Tagesordnung auf dieser Mammutbaustelle.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4166
Jahr
2009
Land
Spanien
Maschine
KOV 1050, BSA 2109, M 42
Qatar intensiviert den Bau von Flüssiggastanks

Steigende Energiepreise machen den Bau von Anlagen zur Gasverflüssigung und von großvolumigen Flüssiggasspeichern zunehmend interessant. Putzmeister Betonpumpen waren bereits bei frühren LNG Projekten in Norwegen und Spanien an deren Fertigstellung maßgeblich beteiligt.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4165
Jahr
2009
Land
Qatar
Maschine
M 52-5
Gute Zusammenarbeit bei der Strelasund Brücke

Die Strelasund Brücke ist Deutschlands spektakulärste Brückenbaustelle - 2.831 m der 4.100m langen Straßenverbindung sind als Brücke ausgeführt. Der nachstehende Beitrag gibt einen Einblick in die Betonage des nördlichen Brückenüberbaus.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4164
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
MX 24, BSF 36.16 H
Brutale Betonmischung bei der Sutong-Brücke in China

Nach Fertigstellung des Drei-Schluchten-Staudamms und nach Inbetriebnahme der bis in 5.000 m Höhe verlaufenden Eisenbahntrasse nach Tibet macht in China inzwischen ein weiteres spektakuläres Bauprojekt von sich reden.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4173
Jahr
2009
Land
China
Maschine
BSA 14000 HP-D
Sechs Großmastpumpen förderten hochfesten, kryogenen Beton für LNG-Tanks

Im Nordwesten Spaniens wurden im Hafen von Mugardos an der galizischen Atlantikküste zwei riesige Tanks für verflüssigtes Erdgas (LNG) errichtet. Für das Betonieren der äußeren Ummantelung waren sechs der größten Autobetonpumpen Spaniens vor Ort. Mit Reichhöhen bis fast 63 m ragten die 4-, 5- und 6-armigen Putzmeister Betonverteilermaste weit über den Kuppelbereich.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4175
Jahr
2009
Land
Spanien
Maschine
M 33-4, M 36-4, M 46-5, M 58-4, M 58-5, M 62-6, M 63-5, RV 10
Beton-Weitförderung beim U-Bahnbau in Prag

Erhebliche finanzielle Mittel investiert die Stadt Prag in den Ausbau ihrer Infrastruktur. Zu den aktuellen Großprojekten zählt die Erweiterung einer U-Bahnlinie im Nordosten der Stadt. Stationäre Putzmeister Pumpen übernehmen hier die Betonweitförderung.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4176
Jahr
2009
Land
Tschechien
Maschine
BSA 1405 E, BSA 1408 E
Schleuse Lauenburg: Betonförderung durch zwei 700 m lange Pumpleitungen und deren sichere Reinigung

Als Bundeswasserstraße ist der 67 km lange Elbe-Lübeck-Kanal (ELK) ein wichtiger Transportweg zwischen dem Ostseeraum und dem europäischen Binnenwasser-straßennetz. Hinzu kommt seine zunehmende Bedeutung für die Sportboot-Schifffahrt. Weil die Bausicherheit nicht mehr ausreichend gewährleistet werden kann, wird
z.Z. in Lauenburg die westlichste der insgesamt sieben ELK-Schleusen durch einen Neubau ersetzt. Mit der Betonherstellung, der Installation der Pumpleitungen sowie der technisch aufwändigen Betonförderung über fast 700 m Entfernung hat die bauausführende ARGE die Liefergemeinschaft Ersatzneubau Schleuse Lauenburg (Wunder Kiestransporte GmbH & Co. KG und neuland beton H. Burgis KG [GmbH & Co.]) beauftragt. Zwei schallgedämmte Putzmeister BSAStationärpumpen und eine moderne
M 52 Großmast-Autobetonpumpe des Pumpendienstes betonlift Hamburg übernehmen die Betonförderung. Die komplexen Maßnahmen zur sicheren Reinigung der
Förderleitungen und der Betonpumpen sind vorbildlich für ähnliche Projekte.
ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht
BP 3584
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
BSF 52.20 H, BSA 2109 D
Massives Zwischenlager für das AKW Biblis

Betonagen in einem Atomkraftwerk sind immer etwas besonderes: Von den Maschinen und Maschinisten wird ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit erwartet, das Einhalten der Sicherheitsvorschriften wird ständig überwacht und Kameras müssen in aller Regel draußen bleiben. Das konnten wir auch bei den Arbeiten im AKW Biblis beobachten.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4177
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
BSF 36.16 HLS
Zahlreiche Unterwasser-Bohrpfähle für 2. Strelasundquerung

Mit PM Autobetonpumpen an Land und auf dem Wasser wird zurzeit die 2. Strelasundquerung im Zuge des Zubringers Stralsund / Rügen der Bundesstraße B 96 n gebaut. Nach Fertigstellung ist die beliebte Urlaubsinsel über eine zweite Brücken mit dem Bundes-Fernstraßennetz auf dem Festland verbunden. Profitieren wird davon nicht nur der Reiseverkehr, sondern auch der Ostsee-Fährhafen Saßnitz/Mukran.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4178
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
M 31-5, M 32-4, M 36-4
Gotthard-Basistunnel: Sicherung des NEAT-Abschnitts Sedrun mit Nassspritz-Beton

Auf den Bauabschnitten des 57 km langen Gotthard-Basistunnels sind täglich zahlreiche Beton-Spritzsysteme der Sika-Putzmeister-Allianz im Einsatz, häufig rund um die Uhr. Auf dem mittleren Baulos Sedrun arbeiten die Tunnelbauer unter erschwerten Bedingungen mit vier Nassspritz-Geräten des Typs Sika-PM 500.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4179
Jahr
2009
Land
Schweiz
Maschine
Sika-PM 500, Aliva-500
Schleusen-Großbaustelle stellt hohe Anforderungen - auch an Betonpumpen und Dienstleister

Seit der deutschen Wiedervereinigung und nach der Öffnung der osteuropäischen Märkte ist die wirtschaftliche Bedeutung der Binnenwasserstraßen - und hier insbesondere des Elbe-Seiten-Kanals ständig gestiegen und wird auch in Zukunft weiter zunehmen. Durch den Neubau einer zweiten Schleuse wird sich hier in den nächsten Jahren die Situation des Güterverkehrs erheblich verbessern. Sowohl die im Vorfeld erforderlichen Gründungsarbeiten für die Schleuse Uelzen II, als auch die massigen Bauteile mit ihren unterschiedlichen und z.T. konträren Beton-Anforderungen stellten hohe Anforderungen an Planer, Baustellenpersonal, Betonpumpen und ihre Betreiber.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4180
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
M 42, BSF 52.16 H
Eisenbahn-Anschluss für Tibet - Betonpumpe fördert in 5.000 m Höhe

Die Pläne für den Bau einer Eisenbahntrasse im Westen Chinas nach Tibet wurden bereits vor über 40 Jahren von chinesischen Politikern wie Mao Ze Dong und Chou En Lai unterstützt. Inzwischen ist das erste, 846 km lange Teilstück der Qinghai-Tibet-Bahn zwischen Xining und Golmud (Bauzeit 1958 - 1979) längst in Betrieb. Wegen gesundheitlicher Probleme der Bahnarbeiter, technischer Schwierigkeiten aufgrund des Permafrost-Bodens und finanzieller Engpässe war es in den 60er und 70er Jahren immer wieder zu Arbeitsunterbrechungen an dem Mammutprojekt gekommen. Seit Juni 2001 wird nun am verbleibenden Streckenabschnitt Golmud - Lhasa von beiden Endpunkten aus gebaut. Da mehr als 85 % der Trasse in Höhen zwischen 4.000 und fast 5.100 m angelegt werden, sind die Strapazen für die hier arbeitenden Menschen und Maschinen unglaublich. Auch eine PM-Autobetonpumpe des Typs BSF 36.09 hält in 5.000 m Höhe mit.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4181
Jahr
2009
Land
China
Maschine
BSF 36.09
Auf Raupenfahrwerk im Notstollen

Um die Sicherheit im 2,3 km langen Heslachr Tunnel zu erhöhen, wird seit Januar 2005 parallel zur zweispurigen Röhre ein Fußgänger-Fluchtstollen gebaut. Aufgrund des kleinen Querschnitts ist für den Betoneinbau eine unkonventionelle Lösung erforderlich.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4174
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
BSA 1005 D RF
Aufwändige Betonage bei komplizierter Brückenkonstruktion

In Japan befidet sich aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zwischen Tokio und Nagoya der sogenannte Second Tomei Expressway im Bau. Die neue Autobahnverbindung wird den bisherigen Tomei Expressway entlasten, der die beiden Großstädte verbindet. Im Zuge dieses Schnellstraßenbaus wird über den Yahagigawa-Fluss eine 820 m lange Autobahnbrücke erichtet, die gleich mehrere Rekorde aufstellt. Interessant sind vor allem die Verfahre, mit denen die enormen Mengen des meist hochfesten Betons von stationären und mobilen PM Betonpumpen und Verteilersystemen in die Brückenpfeiler eingebaut und auf den Deckenschalungen der Fahrbahn verteilt werden.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4182
Jahr
2009
Land
Japan
Maschine
BSF 36.15 H, BSF 52.15 H, BSS 52.15 H, MOLI BSF 2107 HP, BSA 2110 HP-D, RV 10
Hochgeschwindigkeits-Trasse in Taiwan mit Betonfertigteilen gebaut

Taiwans neue High Speed-Strecke verbindet die Region um die Hauptstadt Taipeh im Norden mit dem Seehafen Kaohsiung im Süden. Die Arbeiten an dem auf circa 16 Milliarden € veranschlagten Mammutprojekt der Taiwan High Speed Rail Corporation (THSRC) begannen bereits im März 2000, nachdem die ersten Baulose (Auftragswert bis zu 600 Millionen €) vergeben waren. Die zweispurige Schnellbahntrasse führt  durch die äußerst dicht besiedelte Küstenebene im Westen der Insel und durch hügeliges Gelände im Norden.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4226
Jahr
2009
Land
China
Maschine
BSA 1407 E, BSA 1408 E, RV 16, RV 22
M 36-Z im Einsatz bei der Sanierung des Staudammes Cancano/Italien

Etwas, an dem es der italienischen Alpenregion um das Städtchen Bormio kaum mangelt, sind die teilweise heftigen Regen- und Schneefälle. In den Talsperren San Giacomo und Cancano "I" werden die Niederschläge sowie das Schmelzwasser der benachbarten Gletscher von der Elektrizitätsgesellschaft AZIENDA ENERGETICA MUNIPALE DI MILANA (AEM) gesammelt und in den Kraftwerken Fraele, Premadio und Braulio zur Stromgewinnung genutzt. Darüber hinaus übernehmen noch weitere Wasserkraftwerke die Elekrizitätsversorgung der Region und ihrer Industrie.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4183
Jahr
2009
Land
Italien
Maschine
M 36
Sika-PM Nassspritz-Systeme sichern Tunnel-Vortrieb beim Bau der Mittelmeer-Autobahn

Im Süden Spaniens befand sich ein Abschnitt der Mittelmeer-Autobahn im Bau. In den drei jeweils doppelröhrigen Tunneln (von 5,04 km Länge) der insgesamt 9 km langen Strecke, übernahmen drei Spritzgeräte des Typs Sika-PM500 P die Vortriebssicherung im Beton-Nassspritzverfahren.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4184
Jahr
2009
Land
Spanien
Maschine
Sika PM500 P, BSA 1005
Aufwändige Betonagen am Wasserkraftwerk Kárahnjúkar/Island

Sowohl beim Bau des 193 m hohen Kárahnjúkar-Staudamms als auch bei den Spritzbetonarbeiten in den zahlreichen Stollen und den beiden riesigen Kavernen kommen Maschinen der Sika/Putzmister-Allianz und Sika-Betonzusatzmittel zum Einsatz. Das weitläufige Baustellenareal des Kárahnjúkar-Wasserkraftwerks befindet sich am nördlichen Ausläufer des Vatnajökull-Gletschers im schwer zugänglichen Nordosten von Island. Im Winter - und das heißt hier von Oktober bis Mai - wid die Fahrt von der nächstgelegenen Stadt Egilsstadir (ca. 50 - 100 km von den einzelnen Baulosen entfernt) und von den Camps zu den einzelne Bauabschnitten häufig von Schneestürmen unterbrochen. Die Zufahrtsstraßen sind dann für Stunden, ja für Tage unpassierbar. In diesen Monaten können die Temperaturen auf minus 15 °C fallen.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4185
Jahr
2009
Land
Island
Maschine
Wetkret WKM 103, Sika-PM400 P, BSF 36.14 H
BERGER-Betonpumpen beim Schleusenkammer-Neubau

Südlich von Berlin ist im Teltow-Kanal der Bau einer modernen Schleusenkammer geplant, die nach ihrer Fertigstellung eine fast 65 Jahre alte, wesentlich kleinere Kammer ersetzen wird. Als vorbereitende Maßnahme wird für dieses Bauvorhaben eine neue Schleusenbrücke errichtet. Die dafür nötigen umfangreichen Betonarbeiten erledigen PM-Autobetonpumpen der BERGER BETON GmbH.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4186
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
BSF 36.16 H, BSF 42.16 H, BSF 52.20 H
11 BSA-Betonpumpen auf 3 ICE-Tunnelbaustellen

Zwischen Nürnberg und München kommen die Arbeiten am „Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8“ gut voran. Sie betreffen den Ausbau der Schnellzugverbindung (ABS) München-Ingolstadt (82 km) sowie die 89 km lange ICENeubaustrecke (NBS) Nürnberg-Ingolstadt. Allein auf dem 15,6 km langen Baulos Mitte arbeiten bis zu elf stationäre Putzmeister BSABetonpumpen gleichzeitig.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4188
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
BSA 1408 E, BSA 1005 D
Betoneinbau am Hornbergtunnel

Mit dem Bau eines zweispurigen, fast zwei km langen Straßentunnels entstand der  wichtigste Abschnitt der Ortsumfahrung von Hornberg. Betroffen von der Baumaßnahme war die Bundesstraße B 33, deren Verlegung einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrsberuhigung in der Schwarzwaldgemeinde leistet. Fast täglich wurden zwei PM-Autobetonpumpen mit tunneltauglichem 24-Meter- Mast eingesetzt. Zuvor hatte ein Putzmeister Beton-Nassspritzgerät die Ausbruchsicherung des Tunnels übernommen.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4189
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
M 24-4 mit „Multi-Z“-Mastfaltung, WETKRET WKM 103
Clever gelöst: Betonförderung durch zwei 700 m lange Pumpleitungen und deren sichere Reinigung

Als Bundeswasserstraße ist der 67 km lange Elbe-Lübeck-Kanal (ELK) ein wichtiger Transportweg zwischen dem Ostseeraum und dem europäischen Binnenwasserstraßennetz. Weil die Bausicherheit nicht mehr ausreichend gewährleistet war, wurde in Lauenburg die westlichste der insgesamt sieben ELK-Schleusen durch einen Neubau ersetzt. Mit der Betonherstellung, der Installation der Pumpleitungen sowie der technisch aufwändigen Betonförderung über fast 700 m Entfernung hatte die bauausführende ARGE die Liefergemeinschaft Ersatzneubau Schleuse Lauenburg (Wunder Kiestransporte GmbH & Co. KG und neuland beton H. Burgis KG [GmbH & Co.]) beauftragt. wei schallgedämmte Putzmeister BSA-Stationärpumpen und eine moderne  52 Großmast-Autobetonpumpe des Pumpendienstes betonlift Hamburg übernehmen die Betonförderung. Die komplexen Maßnahmen zur sicheren Reinigung der Förderleitungen und der Betonpumpen waren vorbildlich für ähnliche Projekte.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4190
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
M 52 Großmast-Autobetonpumpe , BSA 2109 D , BSF 52.20 H
PM-Pumpen betonierten Sloweniens Prestigeprojekt: Crni Kal Viadukt

Mit dem Viadukt Crni Kal entstand das größte Bauwerk Sloweniens. Putzmeister Betonpumpen übernahmen dabei den Betoneinbau in die elf Brückenpfeiler sowie die Hoch- und Weitförderung beim Gießen der beiden Fahrbahntrassen im freien Vorbau.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4191
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
Autobetonpumpen BSF 28.09 und 36.09. , PM-Stationärpumpe BSA 2109 D
High-tech am Polarkreis: Putzmeister Pumpen betonieren Anlage zur Gasverflüssigung

Während in Norwegen alte Förderplattformen auf offener See demontiert und an Land verschrottet wurden, entwickelten Ingenieure neue Techniken für die Gewinnung von Erdöl und Erdgas unter Wasser. Auf der Insel Melkoya, nördlich des Polarkreises, betonierten Pumpen von Putzmeister eine High-tech-Anlage zur Gasverflüssigung sowie ein dazugehöriges Kraftwerk.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4192
Jahr
2009
Land
Norwegen
Maschine
BSA 1005, Pumi, M 32, M 36
Straßentunnel Beuren: Spritzbetonvortrieb mit WETKRET

Zur Entlastung des historischen Ortskerns ließ das Land Baden-Württemberg in der Gemeinde Beuren für ca. 15 Mio. € einen ca. 400 m langen Straßentunnel errichten. Die Spritzbetonarbeiten führte das Bauunternehmen Bilfinger Berger AG mit einer Putzmeister WETKRET WKM 133 durch.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4223
Jahr
2009
Land
Deutschland
Maschine
Wetkret WKM 133, Sika PM 500 PC
Eine stationäre Betonpumpe beliefert zwei Produktionslinien im Betonfertigteilwerk

Durch eine wohl überlegte Planung und eine weitestgehend automatisierte Fertigung hat ein belgischer Betonfertigteil-Hersteller seine Produktion rationalisiert und ausgeweitet. Eine wichtige Rolle spielen dabei eine kleine Betonpumpe, eine hydraulische Rohrweiche sowie ein mechanischer Betonverteiler.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4067
Jahr
2008
Land
Belgien
Maschine
BSA 1005
Non stop: 5 „Hallenmeister“ pumpen 6.600 m3 - Beton mit extremem Stahlfaseranteil

Am Sonntag Nachmittag, 17 Uhr, ging in Hamburg für fünf Putzmeister „Hallenmeister“Autobetonpumpen M 31-5 eine zweieinhalb Tage dauernde Betonage zu Ende. Kurz zuvor war der letzte Teil der Bodenplatte aus 6.600 m3 Beton mit dem ungewöhnlich hohen Stahlfaseranteil von 75 kg/m3 fertig gestellt worden. Der steife und nicht gerade „pumpwillige“ Beton wurde ohne Unterbrechungen in die Sohle von PETRA III gefördert, einer neuen Experimentierhalle des Deutschen Elektronen-Synchrotons (DESY).ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4068
Jahr
2008
Land
Deutschland
Maschine
M 31-5
TELEBELT® fördert und verteilt Magerbeton

Der Bau von Staudämmen für die sichere Wasserversorgung von Bevölkerung und Landwirtschaft hat in vielen Ländern Tradition. Im relativ wasserreichen Äthiopien geht der Bau von einfachen Dämmen und das Einfassen von kleinen Seen durch staatliche Stellen zurück bis ins Jahr 1895. Das Aufstauen größerer Wasserreserven erfordert jedoch den Bau solider Dämme und den Einsatz von viel Beton. Im Hinblick auf die benötigten großen Mengen an Material ist verständlich, dass die verwendeten Baustoffe möglichst kostengünstig und den Verhältnissen angepasst sein müssen. Das bedeutet weniger Zement – auch um die Entwicklung der Hydratationswärme gering zu halten
– und nur geringen Sand- und Feinkornanteil, jedoch deutlich Überkorn. Da Betonpumpen für diese extrem mageren Mischung nicht geeignet sind, führt Putzmeister ein alternatives Fördersystem im Programm.. Der TELEBELT® fördert und verteilt Magerbeton.
ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4100
Jahr
2008
Land
Äthiopien
Maschine
TELEBELT® TB 110
Kraftwerk Kops II - Riesige Kaverne mit minimalem Aufwand betoniert

Durch den Bau des Pumpspeicherkraftwerks Kops II mit einer Turbinenleistung von 450 MW erweitern die Vorarlberger Illwerke AG ihre Kapazitäten für den europäischen Strommarkt erheblich. Während des Ausbaus des Kavernenhohlraums erfolgen die umfangreichen Betonarbeien in der riesigen Maschinenkaverne lediglich mit einer stationären BSA-Betonpumpe und nur einem stationären Betonverteilermast, der abwechselnd auf zwei Rohrsäulen betrieben wird. Gearbeitet wird im 3-Schicht-Betrieb, rund um die Uhr. Die Baukosten für das Kavernenkrafthaus und die Unterwasserführung werden auf ca. 30 Mio. € veranschlagt. Die Arbeiten für das Kopswerk II begannen im September 2004, die Inbetriebnahme ist für 2008 geplant.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4163
Jahr
2008
Land
Österreich
Maschine
BSA 1408 E, MX 28-4
Rohrsäulensystem RS 850 erstmals im Einsatz beim Bau des OpernTurm in Frankfurt

In atemberaubendem Tempo errichtete die Ed. Züblin AG mit dem OpernTurm ein imposantes Hochhausprojekt im Zentrum von Frankfurt am Main. Rund 55.000 m3 Beton wurden in den 170 m aufragenden Turm einschließlich Bodenplatte eingebaut.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4380
Jahr
2008
Land
Deutschland
Maschine
MX 32-4, BSA 2109 HD
Pfahlbauer arbeiten mit selbst fahrender Betonpumpe

Mit schwerem Pfahlgründungs-Gerät und einer selbst fahrenden Betonpumpe auf Raupenfahrwerk erstellt eine Arbeitsgemeinschaft seit
November 2006 insgesamt 7.500 Ortbeton-Verdrängungspfähle.
ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 3915
Jahr
2007
Land
Schweiz
Maschine
BSA 1412 D RF
Betonhochförderung am Burj Dubai – Betonpumpen mit über 400 bar Förderdruck

Mit mehreren Putzmeister Hochleistungs-Betonpumpen, einem ausgeklügelten Förderleitungssystem, nicht ballastierten stationären Betonverteilermasten und anspruchsvollen Betonrezepturen wird zurzeit der Burj Dubai im Rohbau fertig gestellt. Mit den Bauarbeiten am prestigeträchtigen High Rise-Projekt hat der Bauherr Emaar Properties (VAE) eine von Samsung (Korea) geleitete Arbeitsgemeinschaft mit BeSix (Belgien) und Arabtec (VAE) beauftragt. Für das Projektmanagement zeichnet Turner Construction (USA) verantwortlich. Das später mit ca. 800 m höchste Gebäude der Welt fasziniert seit Baubeginn (Aushub August 2004) nicht nur die internationale Fachwelt, sondern auch eine breite Öffentlichkeit.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
3893
Jahr
2007
Land
VAE
Maschine
BSA 14000 SHP-D, BSA 14000 HP-D, MXR 28-4 T, MXR 32-4 T
Kraftwerksbau in Kanadas Wildnis – 1200 km bis zum nächsten Servicestützpunkt

Im Auftrag des kanadischen Elektrizitätsversorgers HYDROQUÉBEC lässt die Betreibergesellschaft SEBJ (Société d’énergie de la Baie James) im Bundesstaat Québec das Wasserkraftwerk Eastmain-1 errichten. Das Kraftwerk mit einer geplanten Nettoleistung von 480 MW sowie die dazugehörigen Bauten sind Teil eines zwei Milliarden CAN $ schweren Investitionsprogramms zur Stromgewinnung aus Wasserkraft.Vorausgegangen waren umfangreiche Verhandlungen mit den in der Region ansässigen Stämmen der Cree-Indianer. Eine Vielzahl unterschiedlicher Putzmeister-Maschinen arbeitet hier in der kanadischen Wildnis – weit ab von jedem Servicestützpunkt.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 3780
Jahr
2006
Land
Kanada
Maschine
Telebelt, Dynajet, Stationärmaste, MX 30, MX 24, BSA 2109 H-D, BSA 2109
Vorteile nutzen anstatt Vorurteile pflegen

Bei den PUMI®s bietet Putzmeister als einziger Hersteller zwei Betonfördersysteme an – neben der Kolbenpumpe auch die Rotorpumpe. Die Entscheidung für das jeweils optimale System sollte sich bei der Anschaffung nach den spezifischen Anforderungen des Betreibers richten.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 3536
Jahr
2004
Land

Maschine
PUMI
Sicherung mit Nassspritzbeton bei 175 m² Tunnelquerschnitt

Im äußersten Nordosten von Rheinland-Pfalz war in Betzdorf ein 378 m langer Tunnel gebaut worden, um die Ortschaft vonm Durchgangsverkehr zu entlasten. Ungewöhnlich war der zunächst große Tunnelquerschnitt im Bereich des Südpotals, der mit zunehmendem Baufortschritt reduziert wurde. Zur Sicherung des Ausbruchs, aber auch zum Stabilisieren der Ortsbrust setzte die Arbeitsgemeinschaft ein Beton-Nassspritzgerät des Typs Sika-PM500 ein.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 4187
Jahr
2004
Land
Deutschland
Maschine
Sika-PM500 P
Stationärmaste auf Vorschubrüstung im Brückenbau

Seit Mitte 2004 räumt die ungarische Regierung dem Ausbau der Infrastruktur höchste Priorität ein. Bis August 2007 soll dabei das Autobahnetz des Landes von 700 km auf rund 1.200 km fast verdoppelt werden. Zu den Projekten gehört insbesondere die Fertigstellung der Autobahn M7 von Budapest zur kroatischen Grenze. Die ungarische Baufirma Hídépítö, die zur französischen Vinci-Gruppe gehört, baut im Zuge dieser Infrastrukturmaßnahmen Zentraleuropas längste Spannbetonbrücke. Diese Brücke überspannt das Tal bei Köröshegy in der Nähe des Plattensees auf 16 bis zu 80 m hohen Pfeilern. Brückenpfeiler in fünf Meter hohen Betonierabschnitten sowie die Überbauten mit bis zu 120 m Spannweite entstehen mit einer Mannschaft von über 300 Personen im Schichtbetrieb an sieben Tagen die Woche.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 3912
Jahr
2004
Land
Ungarn
Maschine
MXR 28-4, BSA 1409 D
In Shanghai mit Hochdruck bis in 382 m Höhe betoniert

Im Großraum Shanghai, einem der pulsierenden Handelszentren Chinas, hält das Wirtschaftswachstum ungebrochen an. In einem eigenen Stadtteil entsteht z.Z. das neue Finanzzentrum Pudding, das nach seiner Fertigstellung aus Dutzenden von Bürohochhäusern bestehen wird. Das 421 m hohe JIN MAO BUILDING zählt mit zu den Wolkenkratzern, die nach nur kurzer Bauzeit inzwischen vor ihrer Fertigstellung stehen. Putzmeister-Pumpen übernahmen dabei die Förderung der insgesamt 280.000 m³ Beton bis in 382 m Höhe.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 2707
Jahr
2002
Land
China
Maschine
BSA 14000
Zwei Stationärmaste beim Brückenbau

Die neue ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln erfordert den Bau zahlreicher Tunnel- und Brückenbauwerke. Die Querung der Lahn gilt dabei als eines der spektakulärsten Brücken-Projekte. Stationäre Putzmeister Verteilermaste stehen bei den Arbeiten am Brückenüberbau – fast 50 m über dem Lahntal – in vorderster Reihe. Die ICE-Neubaustrecke verbindet nicht nur die Wirtschaftszentren Rhein/Main und Rhein/Ruhr, sondern gilt auch als wichtiger Abschnitt im europäischen Hochgeschwindigkeitsnetz. Im Zuge der Trassenführung überquert die Neubaustrecke dabei das Lahntal bei Limburg. Bei der 438 m langen Brückenkonstruktion handelt es sich um eine von insgesamt 18 großen Talbrücken im Zuge der Neubaustrecke.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
MT 3214
Jahr
2000
Land
Deutschland
Maschine
MXR 24, MXR 32
Oeresund Dänemark

Øresund-Tunnelbaustelle verläßt sich beim Betonieren auf Putzmeister-Maschinen und -Komplett-Service.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
TS 2595
Jahr
1998
Land
Dänemark
Maschine
BSA 2109 HD, BSA 2110 HE, JT 10000, BRF 43.12
Langhub-Betonpumpen 5 Tage “non-stop” im Einsatz

Um die Trinkwasserversorgung der 18 Millionen Einwohner von New York zu verbessern, wird z. Zt. 165 m unter der Stadt ein rund 100 km langes Trinkwasser Stollensystem gebaut. Zum Betonieren der Tunnelschalungen setzte die Bauleitung auf einem Teilstück zwei langhubige Putzmeister Betonpumpen der Baureihe BSA 2110 D-E ein.

Zusätzlich wurden zwei große Putzmeister Jumbo-Betonmischtröge installiert. Sie dienten als Nachmischer und “Puffer” für den chargenweise angelieferten Beton und ermöglichten einen kontinuierlichen Betoneinbau im 3-Schicht- Betrieb, 5 Tage in der Woche “non-stop”.

ARTIKEL HERUNTERLADEN
Site Report
2788-3
Year
1997
Country
USA
Machine
BSA 2110 HD-E
The rebuilding of the Saviour Cathedral in Moscow

January 1995. A wish that has been yearned for many years by the Orthodox Church of Russia has now become true. In record time the preparation work for the rebuilding of the "Saviour Cathedral" and its construction work has been carried out.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 2163
Jahr
1995
Land
Russland
Maschine
MX 32-4, BSA 2100
532 m Beton-Hochförderung - neuer PM-Weltrekord Kraftwerk Riva del Garda - 2. Juni 1994

Das in 1929 erbaute Pumpspeicherkraftwerk in Riva del Garda mit einer Leistung von 76 MW ist mit drei Turbinen und einer Wasserpumpe für die Befüllung des oben liegenden Nachtspeichers aus dem Gardasee ausgerüstet.
ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
TS 1962
Jahr
1994
Land
Italien
Maschine
BSA 2100 HE
Tschernobyl 1986 - Putzmeister half mit Pionierleistung

Nach dem tragischen Unglück im April 1986 hat die Sowjetunion in beispielloser Leistung den explodierenden Reaktorblock 4 des Tschernobyl-Kraftwerkes mit Beton und Stahl gesichert. Unsägliche Opfer an menschlicher Leistung und Material wurden erbracht und die weltweit größten und leistungsfähigsten Maschinen im Eiltempo angeschafft. Nur so konnte der unfaßbare Schaden für die Umwelt begrenzt und gestoppt werden. Auch Putzmeister hat seinen Beitrag dazu geleistet.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht
BP 1148
Jahr
1986
Land
Russland
Maschine
BP 52-4
Putzmeister Spritzbüffel. Bewährt auf der Neubaustrecke Hannover - Würzburg.

Die führenden deutschen Großbaufirmen setzen Spritzbüffel zur Herstellung von Naßspritzbeton erfolgreich ein. Die Erfahrungen sind bisher gut, zusätzliche Geräte werden gekauft, ein Beweis dafür, daß Putzmeister auf dem richtigen Wege ist.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
TS 1001
Jahr
1986
Land
Deutschland
Maschine
Spritzbüffel
Neuer Putzmeister-Weltrekord in der Hochförderung: 432 m Pumphöhe mit BSA 2100

Mit 432 m Pumphöhe wurde der seit 1978 bestehende alte Putzmeister-Weltrekord von 340 m am Gotthard-Tunnel um nahezu 100 m übertroffen. Inzwischen sind von Putzmeister-Betonpumpen mehrere Bauwerke mit über 300 m Höhe gemeistert worden. Dabei hat sich die erstmals beim Frankfurter Weltrekord 1977 entwickelte Maschinentechnik uneingeschränkt bewährt. Langhubpumpen mit möglichst großem Hubraum erwiesen sich als betriebssicher und wirtschaftlich. ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 969
Jahr
1985
Land
Spanien
Maschine
BSA 2105 D
320 m Pumphöhe beim Kaminbau in Kirishi

In Kirishi, ca. 200 km südöstlich von Leningrad, leistet Putzmeister in dem bestehenden Großwärmekraftwerk der UdSSR Pionierarbeit. Die bisher eingesetzten Kamine mit einer Höhe von 180 m müssen im Zuge des Umweltschutzes durch Kamine mit 320 m Höhe ersetzt werden. Zwei Großkamine werden dann die Aufgaben der bestehenden vier Kamine übernehmen.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 0766
Jahr
1982
Land
Sowjetunion
Maschine
PM-Elefant
PM-Elefant hielt den Takt beim Bau der Aichtalbrücke

Längste im Vorschub-Verfahren gebaute Brücke aus Beton Sieblinie A mit einem PM-Elefanten gepumpt.ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
797
Jahr
1982
Land
Deutschland
Maschine
M 25
310 Meter Betonpumpen-Weltrekord am Fernmeldeturm Frankfurt/Main

Hochförderung ist der entscheidende Leistungsbeweis für Betonpumpen.
Am Frankfurter Fernmeldeturm hat eine Putzmeister-Elefant-Betonpumpe alle bisherigen Rekorde weit übertroffen. Alle die, die Leistungsfähigkeit des PMRüsselsystems und seiner Ölhydraulik bisher angezweifelt haben, wurden eines Besseren überzeugt.
ARTIKEL HERUNTERLADEN
Einsatzbericht:
BP 365
Jahr
1977
Land
Deutschland
Maschine
BRS 2104 E
 

Name:
Passwort:

Startseite Sitemap Impressum Drucken
Hier können Sie suchen!

Feedback
 
Putzmeister auf Facebook Folgen Sie uns bei Twitter: @PMGroup